KSR-Automation
Messtechnik • Steuerungstechnik • Regelungstechnik • Gebäudeleittechnik • Schaltanlagen
Beratung Planung Montage Wartung

Referenzen

Müllerland - Hennef


Aus dem ehemaligen Messepark Hennef wurde das Möbelparadies Müllerland. Die Umbauarbeiten geschahen in Rekordzeit: Der ehemalige Messepark in Hennef/Sieg wurde innerhalb von nur wenigen Monaten zu einem neuen Müllerland. Auf einer Nutzfläche von mehr als 50.000 Quadratmetern steht eine riesige Auswahl an Einrichtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Im Erdgeschoss und in zwei Obergeschossen gibt es das volle Möbelsortiment, im dritten Obergeschoss auf jeweils rund 1 000 Quadratmetern eine Kinderspiel-Landschaft und ein großes Restaurant. Im Untergeschoss der ehemaligen Messe gibt es künftig ein Mitnahme-Möbellager.

 

ESWE Verkehrsgesellschaft - Wiesbaden


Die ESWE Verkehrsgesellschaft in Wiesbaden, befördert mit über 500 Mitarbeitern und über 230 Bussen auf 39 Linien jährlich ca. 49 Millionen Fahrgäste. ESWE Verkehr orientiert sich stets am Stand der aktuellen technischen Entwicklung; dies gilt in besonderer Weise für das Thema Ökologie. Unbestritten ist der Omnibus unter Umweltgesichtspunkten das motorisierte Verkehrsmittel allererster Wahl – und zwar sowohl in puncto Energieverbrauch als auch im Hinblick auf den Schadstoffausstoß. Der Einsatz moderner DDC Anlagen im gesamten Haustechnikbereich unterstreichen die umweltschonende Ausrichtung der ESWE Verkehrsgesellschaft.

 

Rudolf Koch Schule in Offenbach


Als besondere Schule ist das Gymnasium bekannt. Schüler werden hier eine Vielzahl von Projekten und Lernangebote zur Verfügung gestellt. Mit dem Ziel Kinder und Schüler zu stärken biete die Rudolf Koch Schule einige Förderprogramme an. Als Gymnasium der Stadt Offenbach am Main wurde das 1957 erbaute Gebäude im Jahr 2009 generalsaniert. Die Schulgebäude in denen schon der Nobelpreisträger für Physik, Gerd Binnig, die Schulbank drückte, wurden unter Berücksichtigung ökologischer Standards, für einen zeitgemäßen ganztägigen Betrieb, modernisiert. In einem einzigen Bauabschnitt entstanden ein neues Cafeteria-Gebäude, als Anbauten eine Mediathek und mehrere Klassenzimmer und naturwissenschaftliche Fachräume, Differenzierungsräume sowie sonstige Verwaltungs- und Nebenräume. KSR Gebäudeautomation hat hier Wert auf eine energieeffiziente Lösung gelegt und auf die SE-Elektronic Lösungen gesetzt. Es wurden E-DDC Automationsstationen eingebaut und eine individuelle Raumregelung.

 

Berufsgenossenschaftliches Bildungsstätte in Eppstein


Im beschaulichen Taunus Städtchen Eppstein liegt eine der drei Bildungseinrichtungen der BG-Bildungsstätten Süddeutschland. e.V. In mit modernen didaktischen Mitteln ausgestatteten Seminarräumen werden die Teilnehmer zu Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes theoretisch und praktisch geschult. Die Schulungsteilnehmer werden während ihres Aufenthaltes in neunzig Einzelzimmern untergebracht die mit X-RUS Raumautomationssystemen ausgestattet wurden und über BACnet MS/TP auf die Gebäudeleittechnik aufgeschaltet sind.

 

BRITA GmbH in Taunusstein


Im hessischen Taunusstein-Neuhof hat der weltmarktführende Hersteller von Wasserfiltern seinen Sitz. Seit nahezu 40 Jahren zählt BRITA zu den führenden Experten im Bereich der Wasseroptimierung. BRITA zählt zu den so genannten "Hidden Champions": Unternehmen, die eine Marktnische entdeckt, den Markt dafür geschaffen und diesen Markt beständig ausgebaut haben. Die Regelung und Steuerung der einzelnen Räume übernehmen 20 Raumautomationssysteme X-RUS2.0. Mit dem modernen Design des X-RUS2.0 konnten wir nicht nur das Architekturbüro IPF aus Bad Homburg v.d.H. überzeugen sondern auch den Bauherren. Das Raumautomationssystem X-RUS2.0 passt in eine handelsübliche Unterputzdose und sorgt für ein individuelles Raumklima.

 

LuisenForum in Wiesbaden


Mit seinen nahezu 60 Fachgeschäften und Shops ist das LuisenForum das größte Einkaufs- und Shoppingcenter in der Wiesbadener Innenstadt. Fast alle Branchen sind auf über 30.000 Quadratmetern vertreten.
Hochwertige Materialien, stilvolle Details, der Brunnen im Basement, die elegante Möblierung der Ladenstraße und eine raffinierte Lichtarchitektur prägen das Lifestyle- und Wohlfühlambiente in der neuen Shopping-Arena. Die Einzelraumregelung von SE-Elektronic ermöglicht jedem einzelnen Shop ein individuelles Raumklima.

 

Kinderneurologisches Zentrum in Mainz


Im August 2009 wurde der Grundstein für das neue Gebäude gelegt. Auf zwei Etagen mit insgesamt 2.900 Quadratmetern stehen ab sofort 20 vollstationäre und 20 teilstationäre Plätze zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit emotionalen Auffälligkeiten und Verhaltensstörungen zur Verfügung. In Kooperation mit der Universitätsmedizin bietet die Rheinhessen-Fachklinik nun ein breites Behandlungsspektrum für Kin-der und Jugendliche. In diesem Gebäude sind die neusten E-DDC Automationsstation von SE-Elektronic eingebaut, so dass die Kinder immer ein optimales Raumklima haben.

 

SGS INSTITUT FRESENIUS in Taunusstein


SGS INSTITUT FRESENIUS gehört zu den führenden Anbietern für nicht-medizinische Laboranalytik in Europa. Die Kompetenz zeigt sich in mehr als 180 Zertifizierungen, Akkreditierungen und Zulassungen sowie in 155 Jahren Erfahrung im Analytikbereich.
Dieses herausragende Wissen begründet, in Deutschland und international, einen exzellenten Ruf bei Herstellern, Handel, Dienstleistungsunternehmen und Endverbrauchern. SGS INSTITUT FRESENIUS steht mit Kompetenz und Unabhängigkeit für Qualität und Sicherheit und hat seit über 30 Jahren eine sehr hohe Glaubwürdigkeit beim Verbraucher. Mit mehr als 1.000 Mitarbeiter gehört das Institut zu einem wichtigen Arbeitgeber in ganz Deutschland. Die Technik von SE-Elektronic sogrt mit individuellen Gebäudeautomationslösungen für ein gutes Klima im Unternehmen.

 

ESWE Versorgungs AG in Wiesbaden


Die ESWE Versorgungs AG ist ein Energieunternehmen mit Sitz in Wiesbaden. Das Unternehmen versorgt mehr als 160.000 Kunden mit Strom, über 52.000 Haushalte mit Erdgas und stellt für Wiesbaden etwa 43.000 Kubikmeter Wasser täglich bereit. ESWE ist in zukunftsweisenden, zum Teil internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten engagiert, die ein Ziel haben: durch den Einsatz innovativer Technologien das Klima nicht nur unserer Städte, sondern unseres Planeten zu verbessern. Ein Schritt zur Verbesserungen haben sie im eigenen Gebäude gemacht und eine energieeffiziente Gebäudeautomationslösung von SE-Elektronic eingebaut.

 

 


 

Datenschutz